Impressum & Seiteninformation

© Schützenverein von Sprenge und Umgegend e.V. von 1900 / Design: 7Haar

Schützenverein von Sprenge und Umgegend e.V. von 1900

Was wir machen

ÜBERSICHT DER JUGENDENTWICKLUNG IM SCHÜTZENVEREIN SPRENGE 2013 - 2014

Die Jugendabteilung ist seit mehr als 60 Jahren fester Bestandteil des Schützenverein Sprenge.

Wir nehmen jährlich an mehreren Pokal- und Vergleichsschießen teil und sind immer

im vorderen Drittel der Plätze mit dabei.


Desweiteren gehören Kreis- Landes- und Deutsche-Meisterschaften zum Programm.








Um den Vereinsgedanken zu stärken, haben wir mittlerweile Bekleidung angeschafft,

in der man uns eindeutig als Sprenger – Schützen erkennt.

Die Kleidung tragen wir sowohl im Sportbereich als auch bei Schützenfesten.


Der Sesiani – Pokal wird unter allen Jugendabteilungen aus Stormarn an den Schützenfesten des Kreises ausgeschossen.

Der Verein, der stets mit einer starken Jugendmannschaft an den Schützenfesten teilnimmt,

hat am Ende der Schützenfest-Saison eine große Chance als Sieger hervorzugehen.

Hier sind wir seit Jahren sowohl Sieger als auch auf den vorderen Plätzen.


In den letzten Jahren nahmen wir mehrmals an der vom Landesjugendring initiierte

Geldsammelaktion, „Jugend sammelt für Jugend“ teil und waren in Sprenge, einem

Teil von Mollhagen sowie einem Teil von Todendorf aktiv.


Bestätigt durch die positive Jugendentwicklung in unserem Verein wurde in 2005 die

Anschaffung einer Lichtpunktanlage realisiert. Hiermit öffnet sich für uns die

Möglichkeit, auch Jugendliche ab einem Alter von 6 Jahren an unseren Sport

heranzuführen.


Diese Anlage ist gleichermaßen sehr gut für öffentliche Veranstaltungen geeignet,

wo sie bisher äußerst positiv angenommen wurde, eine Gelegenheit mehr, sich als

Sprenger SchV zu präsentieren.


Im Jahre 2013 konnten wir diese auch für den die Gründung einer Schulsport AG

einsetzen. Es gab sehr großes Interesse der Kinder, so dass 2 Gruppen eingerichtet

wurden. Die Lichtpunkanlage wurde ständig erweitert um die Trainingsmöglichkeiten

zu verbessern.

Sie umfasst derzeit 2 Lichtpunktgewehre und eine Lichtpunktpistole sowie ein Ziel für

das Wettkampftraining.


Aber auch ein Jugend-Ferienangebot gehört seit über 20 Jahren zum festen

Veranstaltungsangebot, z.B. div. Kindertanz / Kinderkönigsveranstaltungen.

Zur Freude der Jugendlichen unternahmen wir als Abwechslung zum Training in den

letzten Jahren z.B. Ausflüge in Freizeitparks, eine Radtour sowie einen Besuch zum

Hamburger DOM.


Mehrmals im Jahr wird ein Jugendmeeting angesetzt, in dem wir über aktuelle Themen sprechen.

Jeder Teilnehmer hat dabei u.a. die Möglichkeit, sich darüber zu äußern,

was er positiv fand und was ihm missfiel.

Dieses Angebot wird von den Jugendlichen rege angenommen.


Wir haben einen Trainer mit gültiger C – Lizenz.

Es kümmern sich derzeit 3 Personen unter der Leitung des Trainers ehrenamtlich um das Training.


Erstellt Anfang 2015 von


Björn Thiel

Jugendberater